logo neu

Computertomographie


Bei der Computertomografie (CT) handelt es sich um ein Röntgenverfahren, bei dem eine bestimmte Region Ihres Körpers Schicht für Schicht (Querschnittbilder) sichtbar gemacht wird. Die einzelnen Organe und die Beziehung der Organe zueinander lassen sich bei einer sehr hohen Auflösung gut darstellen. Heutzutage arbeitet man mit sogenannten Mehrschicht-CTs, die das Untersuchungsspektrum erweitern und die Qualität der Untersuchung steigern. Für Sie als Patient bedeutet dies eine viel kürzere Untersuchungszeit und eine minimale  Strahlendosis.

Die Untersuchung dauert in der Regel 10 bis 20 Minuten. Zur Beantwortung bestimmter Fragen ist der Einsatz von jodhaltigem Kontrastmittel erforderlich. Diese Maßnahme trägt wesentlich zur Verbesserung der Untersuchungsergebnisse bei. Bei der Injektion des Kontrastmittels können Sie kurzzeitig ein Wärmegefühl verspüren. Die meisten Menschen vertragen das Kontrastmittel problemlos. Falls Sie bekannte Allergien haben oder an Diabetes leiden, bitten wir Sie, vor der Untersuchung Ihren Arzt darüber zu informieren.

 

 

Aufklärungsbogen zum Download:

  Aufklärungsbogen CT

Info:


Brauchen Sie einen Termin?
JA! - Für eine CT-Untersuchung benötigen Sie einen Termin

Untersuchung bei Schwangerschaft?
Bitte Teilen Sie uns vor der untersuchung eine Schwangerschaft, oder mögliche Schwangerschaft mit!

Sie erhalten eine Patienten- CD-Rom auf der sämtliche Bilder und Rekonstruktionen gespeichert sind.

Aufklärungsbogen zum Download:
Aufklärungsbogen CT